Mit soviel Anklang hatten selbst die Veranstalter rund um die Festdamen des Heimatfestes Waldthurn nicht gerechnet – Über 100 Personen aus dem Gemeindegebiet Waldthurn und darüber hinaus hatten sich für den Frühstücksbrunch der Festdamen am vergangenem Sonntag angemeldet. Die Festdamen und der Unterausschuss Festdamen hatten bereits tags zuvor das Pfarrheim aufwändig hergerichtet und eine beeindruckende Auswahl an Speisen vorbereitet. Mit heißem Kaffee, herzhaftem Rührei mit Speck, Wurst, Käse, verschiedenen Aufstrichsorten, frischem Orangensaft und vielen weiteren Köstlichkeiten lies das Buffet bei den Gästen keine Wünsche offen.

Ein großer Aufwand, der sich mehr als gelohnt hat!